Do It Yourself – Der etwas andere Markt

In Blog by JanaLeave a Comment

Selbstgemacht ist doch am schönsten. Der Trend zu handgemachten Produkten steigt, denn Handgemachtes ist immer ein Unikat und etwas ganz Besonderes. Auch wir vom HipsterCup-Komitee sind der Meinung, dass Handwerkskunst gefördert werden sollte und so kam uns eine grandiose Idee:

Ein ganz besonderes Highlight wird dieses Jahr der Do-It-Yourself Markt. Zusammen mit TrendRaider entsteht ein völlig neues Markterlebnis. Kleine Manufakturen geben Einblicke in ihr Handwerk und helfen dir dabei deine eigenen Kunstwerke herzustellen. Wir haben lange gesucht und schließlich die Besten der Besten auf dem HipsterCup zusammengetrommelt.

Die Aussteller geben Kurse in den verschiedensten Fertigkeiten:

Da ein echter Hipster nur mit Bart daherkommt, hilft Hauptstadtseife dir bei der richtigen Bartpflege. Oder eine kleine Abkühlung gefälligst? Dann gestalte doch deine eigene Eiswaffel und tauche sie in die köstliche Schokolade von Atelier Cacao, um danach bei Bierzuliebe Premium-Bier brauen zu sehen und anschließend eine kleine Kostprobe genießen. Weiter könnt ihr dann zu Van Branch. Die Designer erstellen mit euch Schmuck, Plugs und Tunnels aus Holz und Paprcuts näht vor Ort einzigartige Geldbeutel mit dir zusammen. Außerdem mit dabei sind Zimtzitze, Henna Kunst Berlin, Konterbrause, Wachtigall und Paletas.

Es wird einiges zu entdecken geben und vielleicht endeckt ja der ein oder andere ein ganz neues Talent.